Ausbildungsmesse

Ausbildungsmesse 2021
6. Oktober | digital

Virtueller Messe-Rundgang, Live-Chats mit Unternehmen und der erste  "Löwenpitch" im Wendland

Unternehmen aus der Region zeigen, was sie euch zu bieten haben – Ausbildung, (Duales-) Studium, moderne Arbeitsplätze und Jobs mit Perspektive.

Mehr Infos

Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen vertritt die fachlichen Interessen von Arbeitgebern*innen und Arbeitnehmern*innen in der Land- und Forstwirtschaft und im Gartenbau.

Als zuständige Stelle sind wir für die Aus- und Fortbildung in den Grünen Berufen zuständig.

Wir stehen in engem Kontakt mit den verschiedensten Betrieben und beraten Dich gerne zu den Ausbildungsberufen Gärtner*in, Hauswirtschafter*in und Landwirt*in.

Du erhältst von uns spannende Infos zu den „Grünen Berufen“ und Wissenswertes rund um die Ausbildung und deren Ablauf.

Hast du Fragen? Wir geben Dir die Antworten!

Wir Ausbildungsberaterinnen haben jederzeit für Dich ein offenes Ohr. Wir informieren, beraten und unterstützen Dich kostenlos und unverbindlich.

Du hast Bock auf Natur, Menschen und Lebensmittel? Du liebst es mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen, kannst anpacken und willst kreativ sein?

Die Betriebe bieten Dir vielseitige Tätigkeiten! Informiere Dich jetzt!

Wir  kooperieren mit dem Bauernverband Nordostniedersachsen e.V.


Ausbildungsinfos:

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und findet auf anerkannten Ausbildungsbetrieben statt.

Im Beruf Hauswirtschafter/in kannst Du Dich ausbilden lassen in: Wohn- und Versorgungseinrichtungen für Kinder, Jugendliche, Senioren oder andere Personengruppen, Tagungs-, Freizeit- oder Bildungseinrichtungen, Reha-Kliniken, landwirtschaftlichen Betrieben mit dem Schwerpunkt Direktvermarktung oder Hofgastronomie, hauswirtschaftliche Dienstleistungsunternehmen oder Geschäfts- und Familienhaushalten.

Im Beruf Gärtner/in hast du die Wahl zwischen 7 verschiedenen Fachrichtungen: Baumschule, Friedhofsgärtnerei, Garten- und Landschaftsbau, Gemüsebau, Obstbau, Staudengärtnerei und Zierpflanzenbau.

Im Beruf Landwirt/in wirst Du auf landwirtschaftlichen Betrieben mit unterschiedlichen Betriebszweigen, z.B. Ackerbau, Milch­vieh, Schweine, Geflügel, Biogas und Direktvermarktung ausgebildet.


Unsere Auszeichnungen:

Während der Ausbildung finden unterschiedliche Wettbewerbe statt, z.B. Berufswettbewerbe. Kreisleistungspflügen, Melkwettbewerbe u.v.m.


Das bieten wir unseren Azubis und Mitarbeitenden darüber hinaus:

Du kannst während deiner Ausbildung an spannenden Auslandspraktika teilnehmen, z.B. in Spanien, Österreich, Island und Lettland.