Musashi Luechow GmbH

Lüchow – Musashi Luechow GmbH

Warmumformung: Horizontalschmieden und Ringwalzen

2007 wurde das Werk von der Hay Group aufgekauft, welche nun in der Musashi Europe Gruppe aufgegangen ist. Seit dem 12.07.2018 firmiert das Unternehmen daher unter dem Namen „Musashi Luechow GmbH.
300 Mitarbeiter erzeugen an modernsten HATEBUR Horizontalschmiedepressen und Ringwalzanlagen einen Output von über 80 Mio. Teilen und 100.000 t pro Jahr.
Eine eigene Wärmebehandlung komplettiert den Produktionsprozess.

 

MUSASHI EUROPE:

Die MUSASHI EUROPE beschäftigt heute 2.800 Mitarbeiter und verarbeitet 300.000 t Stahl. In den Jahren 2009 bis 2016 hat die MUSASHI EUROPE eine äußerst erfolgreiche Umsatzentwicklung genommen.

Zur Bearbeitung der umgeformten Bauteile stehen uns an den Standorten Bad Sobernheim, Hann. Münden, Leinefelde, Füzesabony und Tianjin modern eingerichtete Maschinenparks zur Verfügung. Mit über 300 Bearbeitungsmaschinen für die Weich- und Hartbearbeitung beliefern wir unsere Kunden mit Produkten, ausgehend von angearbeiteten Getrieberädern bis zu einbaufertigen Baugruppen.

In unserem zentralen Werkzeugbau in Grolsheim (HAY-Tec) fertigen wir mit über 120 Mitarbeitern unsere komplexen, technologisch anspruchsvollen Werkzeuge für die gesamte Palette der Warm- und Kaltumformung und die Bearbeitung in Eigenregie.

Damit ist die Musashi Europe in der Lage alle geforderten Technologien von der Weichbearbeitung, der Verzahnungstechnologie, verschiedene Härteverfahren (z.B. Induktivhärten, Einsatzhärten) und die finale Hartbearbeitung aus einer Hand anzubieten.


Ausbildungsinfos:

Mechatroniker: 2

Industriemechaniker (Produktionstechnik): 3

duales Studium Maschinenbau: 1

duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen: 1