Ausbildungsmesse

Ausbildungsmesse 2021
6. Oktober | digital

Virtueller Messe-Rundgang, Live-Chats mit Unternehmen und der erste  "Löwenpitch" im Wendland

Unternehmen aus der Region zeigen, was sie euch zu bieten haben – Ausbildung, (Duales-) Studium, moderne Arbeitsplätze und Jobs mit Perspektive.

Mehr Infos

terraestvita gGmbH

Die terraestvita gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger und betreut, begleitet und fördert in ihren Einrichtungen und Diensten seit 1979 Menschen mit vorwiegend geistigen Behinderungen im Landkreis Lüchow Dannenberg.

Unsere Wohnstätte in Belau/Bergen bietet 30 erwachsenen Menschen mit geistiger Behinderung ein Zuhause auf einem landwirtschaftlichen Bauernhof; in unserer Tagesförderstätte werden bis zu 30 Menschen mit geistiger Behinderung ganztätgig in den Arbeitsfeldern Brennholz/Küche/Landwirtschaft und Werkraum betreut und nehmen an tagesstruturierenden Maßnahmen teil.

Die Grundidee der Gründer der terraestvita, leben und arbeiten auf einem landwirtschaftlichen Hof zur weitestmöglichen Selbstversorgung in guter Nachbarschaft mit den anderen Dorfbewohnern, ist bis heute ein Markenzeichen der terraestvita. Und auch alt werden, pflegebedürftig sein und streben gehören für uns dazu. Mittlerweile gab es 10 Todesfälle in der gut 41 jährigen Geschichte unserer Einrichtung.

Auf die FSJ-ler wartet also ein abweschslungsreicher Alltag in der terra “Familie”, nur im Wohnen, nur in der Tagesförderstätte oder in beiden Bereichen. Ein buntes, multiprofessionelles Team bietet viele Erfahrungsmöglichkeiten. Wenig hierarchische Strukturen und kurze Information- und Entscheidungswege bieten die Chance für eigene Ideen und Entwicklungen.


Stimmen aus dem Unternehmen:

Weil man Zugang zu Menschen mit Behinderung bekommt und evetuelle Berührungsängste überwinden kann. Einblick in ein Arbeitsfeld, um spätert besser entscheiden zu können,  ob es das richtige ist. Erfahrungen sammeln in einem multiprofessionellem Team.


Ausbildungsinfos:

Wir bieten insgesamt 3 Plätze im FSJ/BFD an.