Ausbildungsmesse

Ausbildungsmesse 2021
6. Oktober | digital

Virtueller Messe-Rundgang, Live-Chats mit Unternehmen und der erste  "Löwenpitch" im Wendland

Unternehmen aus der Region zeigen, was sie euch zu bieten haben – Ausbildung, (Duales-) Studium, moderne Arbeitsplätze und Jobs mit Perspektive.

Mehr Infos

ZUTHER GmbH

Qualität aus Tradition – seit 100 Jahren!

Die Firma Zuther GmbH zählt heute zu den führenden Anbietern professioneller Schüttguthandlingsysteme. Durch ein qualifiziertes Mitarbeiterteam, eine hochmoderne Fertigung und die Summe unserer Erfahrungen aus über 100 Jahren, liefern wir heute schlüsselfertige Silo- und Umschlaganlagen für diverse Schüttgüter. Unser mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Karwitz beschäftigt rund 80 Mitarbeiter.


Stimmen aus dem Unternehmen:

Wieso hast du dich für eine Ausbildung bei ZUTHER entschieden und was gefällt dir besonders an deiner Ausbildung?

„ZUTHER unterstützt und fördert Weiterbildungen nach der Ausbildung, was mich sehr reizt. Besonders das nahe Mitwirken an einzelnen Projekten und die hilfsbereiten und sehr geduldigen Kollegen gefallen mir.“ Jasmin Schultz – 2. Lehrjahr Technische Produktdesignerin

„Die Arbeitsatmosphäre gefällt mir besonders gut; man bekommt immer Unterstützung, wenn man sie benötigt. Außerdem gefallen mir die Arbeitszeiten, da ich so privat meinen Hobbies nachgehen kann.“ Edvinas Dunda – 2. Lehrjahr Fachkraft für Lagerlogistik

„Weil ZUTHER ein Familienunternehmen ist. Man kennt jeden seiner Kollegen, außerdem wurde sie mir von einem ehemaligen Azubi empfohlen.“ Jonas Wacker – 2. Lehrjahr Konstruktionsmechaniker


Welche Tätigkeiten erlernst du während deiner Ausbildung und was gefällt dir besonders?

„Das Arbeiten mit Metall, Planung und Durchführung von Arbeitsgängen und das Lesen und Verstehen von Zeichnungen. Ich mag das handwerkliche Arbeiten und die Zusammenarbeit mit den Kollegen.“ Bjarne Petrausch – damals 4. Lehrjahr, mittlerweile Geselle bei ZUTHER

Vier verschiedene Ausbildungen bietet die Zuther GmbH an, alle mit der Aussicht, danach auch übernommen zu werden. Doch das Ende der Ausbildung heißt nicht zeitgleich, dass man sich nicht noch weiter entwickeln kann. Hier einige Erfolgsgeschichten ehemaliger Auszubildender:

„Ich habe 2016 meine Ausbildung zum Industriekaufmann bei ZUTHER abgeschlossen. Mittlerweile bin ich als Leiter für die Bereiche Lager und Logistik zuständig. Das Überwachen der internen Materialbereitstellung, sowie der Versandprozess mit Personaleinteilung sind nun meine Aufgaben. Weiter optimiere ich jegliche Prozesse in meiner Abteilung.“ André Schwieder – Leiter Lager und Logistik

„Ich habe nach meiner Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker 2011 bei ZUTHER zunächst als Geselle und Monteur gearbeitet. Danach programmierte und bediente ich hier unsere Schweißroboter und bekam dann die Meisterschule durch ZUTHER ermöglicht. Heute bin ich als Meister, hauptsächlich für die Qualitätssicherung in der Fertigung, zuständig.“ Hendrik Bosse – Qualitätsmanagement


Ausbildungsinfos:

Und nach der Ausbildung?
Die Türen stehen dir offen! Ob Studium, Meisterschule oder der Techniker – Wir unterstützen dich gerne dabei dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln.

Die Berufsschule der Konstruktionsmechaniker/-innen, Fachkräfte für Lagerlogistik und Industriekaufleute ist in Uelzen. Die Schule der Technischen Produktdesigner befindet sich in Celle. Da wir in der Regel in jedem Ausbildungslehrjahr mindestens 2 Auszubildende haben, besteht die Möglichkeit Fahrgemeinschaften zu nutzen.


Das bieten wir unseren Azubis und Mitarbeitenden darüber hinaus:

  • 37h Woche mit 30 Tagen Urlaub
  • familienfreundliche Arbeitszeiten (Montag-Donnerstag 07:00 - 15:30 Uhr, Freitag 07:00 - 13:15 Uhr)
  • attraktive Ausbildungsvergütung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, sowie Sonderzahlungen und Gewinnausschüttung
  • monatliche Tankgutscheine
  • Arbeitskleidung ab dem 1ten Tag
  • Kostenübernahme der Schulbücher
  • hochmoderner Maschinenpark
  • regelmäßige Events und Firmenfeiern
  • Übernahmegarantie
  • großes Weiterbildungsangebot